#DokuLiebe-Empfehlung von Dirk von Gehlen: Die empörte Republik (3sat)

Dirk von Gehlen empfiehlt:

“Herausgekommen ist ein unbedingt sehenswerter Film, in dem man eine Menge Dinge über den deutschen Journalismus lernen kann […] Das ist auf eine angenehme Weise gefärbt und lässt die Offenheit, auch andere Schlüsse als Augstein zu ziehen.”

3sat-Info:

“Wo entstehen die Debatten von heute? Wer sind die Vordenker und Meinungsführer? Es hat sich viel gewandelt in den letzten Jahren im öffentlichen Diskurs.”

(37 min. / Infos / verfügbar bis 12.09.2020)

#dokuliebe via Fabian Neidhardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.