ARTE-Doku: Die große Literatour – Heinrich Bölls Irland

“‘Die große Literatour’ begibt sich auf literarische Zeitreise und lässt den Zuschauer die Welt durch die Augen der spannendsten Reiseschriftsteller sehen: Die dritte Episode folgt Heinrich Böll nach Irland, der mit seinem Reisebericht unter dem Namen ‘Irisches Tagebuch’ der bis dahin in Deutschland unbekannten Insel einen Platz in der Weltliteratur sichert.”

(52 min. / Infos / verfügbar bis 10.01.2020)

#dokuliebe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.