ARTE-Doku: Die Frauen der Terrormiliz

“Kindermädchen, Köchin oder Sexsklavin. Lange hing man dem Irrglauben nach, die Frauen in der Terrororganisation Islamischer Staat seien verdammt zu blindem Gehorsam. Doch der Schein trügt. Einige von ihnen schließen sich aus freien Stücken der Terrormiliz an. Sie sind vollständig im System integriert: foltern mit skrupelloser Grausamkeit und kämpfen an der Seite ihrer Männer.”

(53 min. / Infos / verfügbar bis 23.08.2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.