ARTE-Doku: Corleone. Pate der Paten (2 Teile)

Teil 1: Macht durch Blut

“Salvatore ‘Totò’ Riina: Sohn eines Bauern aus Corleone, der mit 52 Jahren zum unumschränkten Herrscher der sizilianischen Mafia wird. Giovanni Falcone: der Richter, der den ersten Prozess gegen die sizilianische Mafia iniziiert, bei dem ‘Totò’ zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wird. Wie in einem Shakespeare-Drama erlebt der Zuschauer die Eskalation der Gewalt …”

(78 min. / Infos / verfügbar bis 26.10.2019)

 

Teil 2: Der Fall

“Der Richter Giovanni Falcone initiiert den ersten Prozess gegen die sizilianische Mafia, bei dem ein Mitglied zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wird. Die Rache der Mafia folgt auf dem Fuße. Wie in einem Shakespeare-Drama erlebt der Zuschauer die Eskalation der Gewalt und bekommt einen Einblick in den brutalen Machtkampf der Cosa Nostra.”

(68 min. / Infos / verfügbar bis 26.10.2019)

#dokuliebe

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.