ARTE-Doku: Charles Manson – Der Dämon von Hollywood

“Charles Manson gilt als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Doch kaum einer weiß, dass Manson eigentlich Rockstar werden wollte. Der Dokumentarfilm schildert, wie sich Manson in der Musikszene von L.A. etablierte und anfangs sogar von berühmten Musikern wie Dennis Wilson von den Beach Boys unterstützt wurde. Als seine Träume zerbrachen, flüchtete sich Manson in die Gewalt.”

(104 min. / Infos / verfügbar bis 30.10.2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.