Schöner Film: Buchmenschen machen sich Gedanken über die Zukunft gedruckter Bücher

In diesem sehr schön gestalteten Film machen sich Buchmenschen Gedanken über die Zukunft von gedruckten Büchern in einer Welt, die immer digitaler wird. Sie kommen zum Schluss, dass es nicht um ein Entweder-Oder geht, sondern dass Print-Bücher auch künftig wertvoll sein und ihren Platz haben werden. So wie auch das Radio in Zeiten des Fernsehens nicht verschwunden ist. Der Film dauert gut 20 Minuten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.