Peter Mestel: Bei Instagram immer dasselbe Bild posten – mit jeweils einem Instagram-Tipp

Ein Erfolgsbeispiel aus der Kategorie Community-Ideen von Peter Mestel:

Akteur*in

»Peter Mestel ist ›Head of Social Media‹ bei User Centered Strategy (UCS), einem Beratungsunternehmen für digitale Kommunikation und User Experience in Nürnberg. Seine Mission ist, bei Klienten das Verständnis dafür zu schaffen, dass Social Media mehr ist als vertikale Videos und Engagement in Hashtag-Communities.« – Allfacebook Marketing Conferences

Erfolgsart

Auf einer bildorientierten Plattform wie Instagram mit wenig Bild-Content textbasiert Inhalte vermitteln.

Idee

»Same picture of @pemestel everyday – und unter jedem Bild ein Instagram Hack.« – via

»In Workshops und Seminaren bekommen die Teilnehmer*innen mein KnowHow aus vielen Instagram-Projekten präsentiert. Auf der Tonspur gebe ich außerdem immer gerne die vielen kleinen ›Hacks‹ und ›Workarounds‹ mit, die es aber irgendwie nie auf die Slides schaffen. Mit dem Instagram Account @samepictureofpemesteleveryday habe ich mir endlich einen passenden Ort gebaut, auf dem ich all diese Hacks sammle. Ziel sind erstmal 100 Stück – angefangen habe ich damit am 05. Februar, die 100 sollten also bis zum 15.05.2020 geschafft sein. In unregelmäßigen Abständen werde ich die Liste hier vervollständigen.« – via

Peter Mestel: Bei Instagram immer dasselbe Bild posten – mit jeweils einem Instagram-Tipp

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hack 35/100 🔖 – Welchen Hashtags folgt mein Account eigentlich? -——-——-——-——- Instagram ist Social Media im klassischen Sinne. Feed und Stories sind so gebaut, dass man quasi ausschließlich Inhalte von Accounts sieht, denen man folgt oder mit denen man zumindest in der näheren Vergangenheit interagiert hat – Ich nenne diese Inhalte “Related Content”. Im Community-Management sind aber immer auch Inhalte von Nutzern interessant, denen man (noch) nicht folgt. Der Ort für diesen “Non-Related Content” ist eigentlich die Explore-Page (siehe Hack 78). Inhalte auf der Explore Page, müssen aber im allgemeinen schon sehr viel Interaktion auf der Plattform erzeugt haben um dort zu landen – kleine und neue Accounts zu entdecken ist dort fast unmöglich. Ein super wichtiges Feature ist daher “Hashtag Follow” – Mit dieser Funktion bekommt man im Feed auch Inhalte für definierte Hashtags angezeigt, ohne das es eine Verbindung zu den Accounts gibt. Für einen eigenen Markenhashtag unerlässlich, für thematisch passende Hashtags aus der eigenen Nische empfehlenswert. Die Hashtags, denen der eigene Account folgt, findet man im eigenen Profil auf der “Following-Seite”, oberhalb der Liste, der Accounts, denen man folgt. -——-——-——-——- Hat Dein Account oder Deine Marke einen eigenen Hashtag und folgst Du den Hashtags der Konkurrenz? *Hat Dir der heutige Hack gefallen?* Dann könntest Du… 💾… diesen Beitrag speichern! ♥️ … ein Like da lassen! 💫… dem Account folgen! ✅ Aber auf jeden Fall einen Kommentar schreiben, denn euer Feedback ist super wichtig für mich! -——-——-——-——- #samepictureeveryday #peterspricht #instagramhacks #instagram #afbmc #aigmc #ighashtag #instagramhashtag #hashtaghashtag

Ein Beitrag geteilt von Peter Mestel (@samepictureofpemesteleveryday) am

Angebot

@samepictureofpemesteleveryday

 

Praxisbeispiel vorstellen? 

Erfolg kann viele Formen und Definitionen haben. Für den Weg dorthin besitzt keiner allgemeingültige Antworten. Wir kuratieren daher Erfahrungswissen und Erfolgsbeispiele, denn davon lassen sich Erkenntnisse über geeignete Mittel und Wege am ehesten ableiten. Unser Ziel bei ORBANISM ist eine Sammlung, die Community-Profis und Menschenvernetzer*innen bestmöglich bei ihrer Arbeit unterstützt.

Beispiel einreichen


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben