Skurrile Veranstaltungsformate: Käserennen

“Das The Cooper’s Hill Cheese-Rolling and Wake ist eine viertägige Unterhaltungsveranstaltung in Cooper’s Hill bei Brockworth, Gloucestershire, England. Dabei rennen die Teilnehmer einem Käselaib hinterher, der einen Hügel herunterrollt.

Die Tradition geht angeblich auf die Römerzeit zurück. Als gesichert gilt, dass sie seit 200 Jahren durchgeführt wird. Nach Angaben der Veranstalter ist auf dem Gelände Platz für maximal 5.000 Teilnehmer. Nachdem 2009 etwa 15.000 Besucher gekommen waren, wurde die Veranstaltung für 2010 aufgrund von Sicherheitsbedenken abgesagt. 2011 konnte die Veranstaltung wieder durchgeführt werden.” (via)

So sah das dieses Jahr aus:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben