Autor*in: Asal Dardan

Asal Dardan wurde in Teheran geboren, lebte aber von ihrem ersten Lebensjahr an in Deutschland, weil ihre Eltern als politische Flüchtlinge den Iran hatten verlassen müssen. Sie studierte Kulturwissenschaften und forscht heute vor allem zu Migration, Exil und Erinnerungskultur.