Marie-Louise Monrad Møller im Programm:

Frauen lesen kann man nur, wenn Texte von Autorinnen verlegt werden