Marco Correa als Akteur/-in:

Wikimedia Conference 2018