Karl Heinz Bohrer im Programm: