Akteur*in: Yves Riou

ARTE-Doku: Juliette Gréco – Die Unvergleichliche

ARTE-Doku: Juliette Gréco - Die Unvergleichliche

»Ihre Chansons machten sie weltberühmt: Juliette Gréco. Am 23. September ist die französische Sängerin und Schauspielerin nun im Alter von 93 Jahren gestorben. Aus diesem Anlass wiederholt ARTE ein Porträt der Sängerin aus dem Jahr 2012, das zu ihrem 85. Geburtstag entstand. Zu dieser Zeit gab sie ein Konzert nach dem anderen und trug ihre Chansons mit derselben Leidenschaft für Menschen, Worte und schöne Melodien vor, wie in früheren Jahren.«

ARTE-Doku: Julie Andrews – Unvergessene Mary Poppins

ARTE-Doku: Julie Andrews - Unvergessene Mary Poppins

»Bei Julie Andrews denken die meisten wahrscheinlich an den magischen Schirm von Mary Poppins. Doch die Schauspielerin ist ebenso bekannt für ihre Rolle in ›Victor/Victoria‹ unter der Regie von Blake Edwards, die sie zur Queer-Ikone machte oder ihre Filme mit Alfred Hitchcock und Andrei Konchalovsky. Ein Rückblick auf die Karriere eines der schillerndsten Sterne am Musical-Himmel.«

ARTE-Doku: Fred Astaire – Mehr als ein genialer Tänzer

ARTE-Doku: Fred Astaire - Mehr als ein genialer Tänzer

»Erfolg ist vorprogrammiert bei einem Musical, in dem Fred Astaire auftritt – wenn es zudem von einem der begabtesten Komponisten seiner Zeit geschrieben wurde. Irving Berlin, Jerome Kern, George Gershwin – all diese genialen Komponisten wussten damit umzugehen, dass nicht nur Astaires Beine einem Instrument gleichkommen, sondern sein ganzes Wesen von Musik erfüllt ist.«