Akteur*in: Wolfgang Saßmannshausen