Akteur*in: Wilfried Schwerin von Krosigk