Akteur*in: Weimarer Republik

RBB-Doku: Musste Weimar scheitern?

RBB-Doku: Musste Weimar scheitern?

»›Weimar‹ war die erste Demokratie auf deutschem Boden. Es war ein Neubeginn voller Emotion und Hoffnung – in schwerer Zeit. Oft wird Weimar vom Ende her betrachtet, von seinem Untergang im Nationalsozialismus. Dabei war es ein großer Aufbruch. Die Deutschen wagten Demokratie. Eine lebhafte Diskussion über Weimar mit der Frage: Was kann uns Weimar heute lehren?«

ZDF-Doku: Der Nazi-Plan – Saat des Bösen

ZDF-Doku: Der Nazi-Plan - Saat des Bösen

»Anfang der 1920er-Jahre ist Hitlers NSDAP noch eine unbedeutende Kleinpartei. Auf ihrem Weg an die Macht nutzt sie vor allem zwei Mittel: Propaganda und Gewalt. Hakenkreuzflaggen, Wahlplakate und Schlägertrupps – eine Mixtur aus Brutalität und Agitation beschert der NSDAP immer mehr Anhänger. Nach der Machtübernahme 1933 baut die Partei dieses System aus. Sechs Jahre später folgen die Deutschen Hitler in den Krieg.«