Akteur*in: Thomas Meinecke

Weltempfang 2020

Weltempfang 2020

Der Weltempfang – die gesellschaftspolitische Bühne der Frankfurter Buchmesse – steht 2020 unter dem Motto „Europa – Kulturen verbinden“ und findet zum ersten Mal digital statt. Auf der Agenda sind hochaktuelle Themen, etwa die Rolle von Kultur, Literatur und Politik in der Corona-Krise oder Debatten um Flucht, Migration und Rassismus. Der Weltempfang ist ein Gemeinschaftsprojekt der Frankfurter Buchmesse und des Auswärtigen Amtes.