Akteur*in: Saudi-Arabien

ARTE-Doku: Herrscher in Arabien

ARTE-Doku: Herrscher in Arabien

»Auf der Arabischen Halbinsel schlägt das Herz des Islam. Denn dort liegt Mekka, die heilige Stadt der Muslime. Vor fast 100 Jahren gründete einer von den vielen Clans der Halbinsel dort ein Königreich: Saudi-Arabien. Die Herrschaft der Al Saud beruht auf einem Pakt, der strengen, religiösen Eifer mit politischem Kalkül verband und immer noch verbindet.«

ARTE-Doku: Ölkrise – Poker ums Öl

ARTE-Doku: Ölkrise - Poker ums Öl

»Der tiefe Fall des Rohölpreises seit 2014 läutete den Untergang einer geopolitischen Weltordnung ein, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs bestanden hatte. Mit der Förderung von Schieferöl per Fracking waren die USA zum größten Erdölproduzenten der Welt aufgestiegen. Unterdessen schreitet die Energiewende voran. Erdöl regiert die Welt – aber wie lange noch?«

ARTE-Doku: Wüste Prinzenspiele – Der neue Golfkrieg

ARTE-Doku: Wüste Prinzenspiele - Der neue Golfkrieg

»Zwischen 2013 und 2015 fand in den Königshäusern der drei wichtigsten Golfmonarchien ein Generationswechsel statt. Er brachte drei Männer auf den Thron, die zu den reichsten und mächtigsten der Welt gehören. Sie unterdrücken brutal jede Form von Opposition und liefern einander einen geradezu lächerlichen Ego-Krieg, der in der sensiblen Golfregion zu einer neuen Krise führte.«

ZDFinfo-Doku: Fremde Heimat Saudi-Arabien – Eine Frau zwischen zwei Welten

ZDFinfo-Doku: Fremde Heimat Saudi-Arabien - Eine Frau zwischen zwei Welten

»Das Königshaus in Saudi-Arabien will moderner werden und gewährt Frauen mehr Rechte. Aber hat die versprochene Liberalisierung wirklich spürbare Veränderungen gebracht? – Als Tochter saudischer Auswanderer fühlt sich Basma Khalifa in London nie richtig zu Hause. Hin- und hergerissen zwischen zwei Kulturen, beschließt die junge Frau, ihre Tanten in Saudi-Arabien zu besuchen. Sie will erkunden, ob ein Leben dort möglich sein könnte.«