Akteur*in: KIT – Karlsruher Institut für Technologie