Akteur*in: Cécile Denjean

ARTE-Doku: Colette, die Aufständische

ARTE-Doku: Colette, die Aufständische

»Ich mache, was ich will! Schriftstellerin, gehorsame Ehefrau, Schauspielerin, Nackttänzerin, Kritikerin, Drehbuchautorin, Werbefrau und sogar Verkäuferin – Colette lebte ihr Leben hundertfach und erfand sich mit Worten, Skandalen und Verwandlungen ständig neu. Illustrationen von Catel Muller erwecken die Biografie der 1954 verstorbenen Autorin zum Leben.«

ARTE-Doku: Das Rätsel der Dunklen Materie

ARTE-Doku: Das Rätsel der Dunklen Materie

»Die bekannte Materie – unter anderem Sterne und Galaxien – stellt lediglich bis zu fünf Prozent des Universums dar. Ein Großteil des Weltalls soll wissenschaftlichen Forschungen nach aus bisher unbekannter ›Dunkler Materie‹ bestehen. Ein herausragendes weltweites Forschungsprojekt will offene Fragen zum Thema beantworten.«

ARTE-Doku: Das Rätsel unseres Bewusstseins

ARTE-Doku: Das Rätsel unseres Bewusstseins

»Was weiß die Wissenschaft heute über unser Bewusstsein? Spektakuläre Erkenntnisse scheinen erstmals Licht ins Dunkel zu bringen. Die Dokumentation erläutert die neuesten neurowissenschaftlichen Studien über die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins, über den Schlaf, den Traum sowie über gravierende Beeinträchtigungen der menschlichen Psyche.«

ARTE-Doku: Das Rätsel des künstlichen Hirns

ARTE-Doku: Das Rätsel des künstlichen Hirns

“Viele Science-Fiction-Filme handeln von Wissenschaftlern, die Maschinen Leben einhauchen. Wird diese Zukunftsvision jetzt Wirklichkeit? Neurowissenschaftler und Robotologen verfolgen ein und dasselbe Ziel: die Schaffung eines dem menschlichen Gehirn ähnlichen Kunsthirns. Traum oder Albtraum? Der Film beleuchtet die Forschungsarbeiten mit schier unerschöpflichen Mitteln.”