Offizieller Digitaltreffpunkt auf der Frankfurter Buchmesse
— Halle 4.1 —

ÜBER UNS     BUCHEN     PROGRAMM     SPEAKER     RAHMENPROGRAMM     TICKETS     2016/2015     KONTAKT

ANGEBOTE: EVENTPARTNER & SPONSORING

Vom 11. bis 15. Oktober 2017 öffnet sich in offizieller Partnerschaft mit der Frankfurter Buchmesse auf 137 Quadratmetern zum dritten Mal der ORBANISM SPACE, ein beweglicher Zeit-Raum für die digitale Contentwirtschaft (Halle 4.1). Entwickelt und kuratiert wird der ORBANISM SPACE von den Netzwerkexperten Leander Wattig und Christiane Frohmann.

Im ORBANISM SPACE finden sowohl Fachveranstaltungen als auch große Community-Events statt, die als starke Publikumsmagneten wirken und zudem live im Internet übertragen und von unserem Team gefeatured werden. Reichweite erfährt der ORBANISM SPACE zusätzlich über die Kanäle der Frankfurter Buchmesse:

(Als PDF herunterladen.)

 

ORBANISM IN DEN SOCIAL MEDIA

  • ORBANISM: Blog, Facebook-Seite (ca. 1.200 Abonnenten), Twitter (ca. 1.600 Abonnenten)
  • Leander Wattig: Blog, Facebook-Profil (ca. 7.200 Abonnenten), Facebook-Seite (ca. 1.900 Abonnenten), Twitter (ca. 12.400 Abonnenten), Xing (ca. 2.400 Abonnenten), LinkedIn (ca. 2.400 Abonnenten), Google+ (ca. 7.800 Abonnenten)
  • Christiane Frohmann: Facebook-Profil (ca. 1.200 Abonnenten), Facebook-Seiten (ca. 4.300 Abonnenten), Twitter (ca. 3.700 Abonnenten), Xing (ca. 400 Kontakte), LinkedIn (ca. 500 Kontakte)
  • Was mit Büchern: Blog, Facebook-Seite (ca. 25.200 Abonnenten), Twitter (ca. 12.100 Abonnenten), Xing-Gruppe (ca. 2.200 Mitglieder), Google+ (ca. 900 Abonnenten)
  • Virenschleuder-Preis: Blog, Facebook-Seite (ca. 2.000 Abonnenten), Twitter (ca. 2.200 Abonnenten), Google+ (ca. 700 Abonnenten)