Science Slam

„Beim Science Slam treten immer 5-6 NachwuchswissenschaftlerInnen gegeinander an. Sie präsentieren Teile ihrer eigenen wissenschaftlichen Forschung so, dass auch Laien und Fachfremde ihre Forschung begreifen. Am Ende bewertet das Publikum mit Applaus, wer das am besten gemacht hat und wer der Gewinner oder die Gewinnerin des Abends werden soll. Es handelt sich um eine Bühnenshow mit Moderation, die ca. 1,5 Stunden dauert (mit Pause).

Wir haben 4 Grundregeln/Anforderungen an den Vortrag:
– eigene Forschung (!!)
– verständlich
– unterhaltsam
– in 10 Minuten

Alle Formen der Darstellung und alle Requisiten sind erlaubt.
Powerpoint kann, aber muss nicht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.