Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zukunftsforum Zeitschriften 2017

28. November 2017 / 10:00 bis 17:00

Neudefinition: „Zeitschriftenverlag“ – Innovation. Tech-Kompetenz. Veränderungskultur.

Immer mehr Verlage und Medienhäuser erweitern ihr Geschäftsmodell um innovative Content-Angebote und Kunden-Services – und entwickeln sich so zu mehrmedialen Service-Providern. Eine Entwicklung, die fast immer mit strukturellen und organisatorischen Neuerungen einhergeht. Denn intelligente Content-Angebote und Vermarktungsansätze, die sich den sich ändernden Kundenbedürfnissen und der digitalen Mediennutzung flexibel anpassen, erfordern flache Hierarchien und agile Prozesse, die eine schnelle Umsetzung der neuen Produkte möglich machen.

Mit dabei sind:

– Ehrhardt F. Heinold, Heinold, Spiller und Partner
– Markus Reithwiesner, Haufe Group
– Hermann Bimberg, Landwirtschaftsverlag Münster
– Michael Beilfuß, IDG Business Media GmbH
– Peter Buhr, Axel Springer
– Eva-Maria Bauch, Gruner + Jahr
– Susanne Dickel, IntoVR
– Dr. Marco Olavarria, Kirchner + Robrecht management consultants
– Matthias Mehner, WhatsBroadcast
– Dr. Simon Geisler, Ebner Verlag
– Klaus Mehler, Deutscher Fachverlag

Weitere Angaben

Programm-Link:
http://zukunftsforum-zeitschriften.de/
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
http://zukunftsforum-zeitschriften.de/
Thema:
Innovation, Journalismus, Publishing

Veranstaltungsort

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1,
80333 München, Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.literaturhaus-muenchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.