Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tausche Punksong gegen Science Fiction

11. Oktober 2017 / 15:30 bis 16:00

Im Versuchslabor der Frankfurter Buchmesse, dem ORBANISM SPACE, werden, um Grenzen auszuloten und zu dehnen, Menschen und Themen in ungewöhnlichen Konstellationen zusammengebracht, so auch hier, wenn die ORBANISM-Kuratorin Christiane Frohmann und die Leiterin Unternehmenskommunikation der Frankfurter Buchmesse Katja Böhne im Wechselspiel Close Readings und Reality Checks von Punksongs und Science-Fictions performen. Zugrunde liegt Frohmanns Beobachtung, dass Punksongs einem auch als Nicht-Punk früher zwar immer irgendwie energiegeladen und wahrhaftig, aber inhaltlich doch mitunter etwas einfältig vorkamen, man heute aber zugeben muss, dass viele der schwarzweißen No-Future-Prognosen tatsächlich zutreffend waren. Im Bereich Science-fiction ist es fast noch erstaunlicher, denn ältere Dystopien lesen sich mit dem Wissen von heute oft beinahe schon kuschelig. Die besprochenen Songs werden vor Ort jeweils angespielt, und Katja Böhne bringt ihre eigenen Ausgaben der Bücher mit.

 

Zen fascists will control you
100% natural
You will jog for the master race
And always wear the happy face
Dead Kennedys, California Uber Alles, 1979

 

The best books… are those that tell you what you know already.
George Orwell, 1984, 1949

 

 

Speakerinnen:

Merken

Merken

Merken

Details

Datum:
11. Oktober 2017
Zeit:
15:30 bis 16:00
Eventformat:
, , , ,
Referenten/Akteure u.a.:
,

Veranstalter

ORBANISM

Weitere Angaben

Hashtag:
#orbanismspace #fbm17
Programm-Link:
http://orbanism.com/space/programm/
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
http://www.buchmesse.de/de/tickets/
Sponsoring-Link:
http://orbanism.com/space/buchen/
(Rahmen-)Programm zu Event:
Frankfurter Buchmesse
Thema:
Publishing

Veranstaltungsort

ORBANISM SPACE #fbm17 @ Halle 4.1, Stand B91
Ludwig-Erhard-Anlage 1,
60327 Frankfurt am Main, Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://orbanism.com/space

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.