Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Präsentation: HVB-Welttagsanthologie

19.04.2017 / 19:00 bis 23:00

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels lädt zur Präsentation der Anthologie „Humor ist, wenn man trotzdem lacht“ anlässlich des UNESCO-Welttags des Buches 2017 ein.

BEGRÜSSUNG:
HVB-Präsident Benedikt Föger

VERKÜNDUNG des Ehrenpreisträgers des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln

FESTREDE zum Welttag des Buches:
Dr. Eva Nowotny, Österreichische UNESCO-Kommission

„HUMOR IST, WENN MAN TROTZDEM LACHT“:
Herausgeberin Brigitte Sinhuber-Harenberg stellt die HVB-Anthologie vor, Wolfram Berger liest ausgewählte Texte.
Durch den Abend führt Günter Kaindlstorfer.

Im Anschluss an den Festabend im Zeichen des Buches wird bei Imbiss und Wein zum Branchentreff geladen.

Der HVB freut sich auf zahlreiche Gäste!

Um Anmeldung bis 18. April wird gebeten:
office@hvb.at oder 01 / 512 15 35 23

Details

Datum:
19.04.2017
Zeit:
19:00 bis 23:00
Eventformat:
,
Referenten/Akteure u.a.:
, , ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1486161481402334

Weitere Angaben

Programm-Link:
http://www.buecher.at/welttag-des-buches-2017-praesentation-der-hvb-anthologie/
Zugang/Voraussetzung:
kostenlose Anmeldung
(Rahmen-)Programm zu Event:
Welttag des Buches
Thema:
Literatur, Politik/Gesellschaft, Publishing

Veranstaltungsort

Palais Fürstenberg
Grünangergasse 4,
1010 Wien, Österreich
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.