Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

So können Verlage von Virtual Reality und 360°-Video profitieren

11. Oktober 2017 / 12:00 bis 13:00

Virtual Reality meets book industry. Was auf dem ersten Blick wie ein Zusammenprall zweier Welten aussieht, könnte sich auch als große Chance erweisen. Mit VR-Brillen und 360°-Filmen lassen sich Zuschauer in fremde Welten teleportieren: An faszinierende Orte, an denen Geschichten entstehen, Orte, zu denen sie sonst keinen Zugang haben. Oder gar in vergangene Zeiten. Ein Beispiel, das uns Christiane Wittenbecher zeigen wird, ist die 360°-Experience von IntoVR, in der Menschen in die Rolle eines DDR-Dissidenten schlüpfen und plötzlich im Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen inhaftiert sind. Grundlage für diesen VR-Film ist das Buch „Vernehmungsprotokolle“ von Jürgen Fuchs. Diese und andere Produktionen geben eine Idee davon, wie auch Buchverlage diese neue immersive Art des Storytelling für sich nutzen können. Welche Möglichkeiten es darüber hinaus für die Bildungsmedien gibt, erfahren wir von Marcus Ventzke vom Institut für digitales Lernen. Dort wird über einen didaktischen Mehrwert von AR- und MR-Technologien für Lernprozesse nachgedacht – etwa, um historische Stadträume analysierbar zu machen und Denkmäler als Kompositionen verschiedenster Wertbeziehungen und Botschaften ‚zum Sprechen’ zu bringen. Mit ihnen und Sabina Ciechowski vom Rowohlt Verlag diskutieren wir gemeinsam, welche Anwendungen und Chancen sich für den Buchmarkt ergeben. Diskutieren Sie mit!

 

Speaker:

 

Moderator:

 

Gastgeber:

//

Eine Veranstaltung im Rahmen des ORBANISM SPACE, dem offiziellen Digitaltreffpunkt der Frankfurter Buchmesse. Programmübersicht.

// Foto: Christiane Wittenbecher

 

Veranstalter

ORBANISM
IntoVR

Weitere Angaben

Hashtag:
#orbanismspace #fbm17
Programm-Link:
http://orbanism.com/space/programm/
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
http://www.buchmesse.de/de/tickets/
Sponsoring-Link:
http://orbanism.com/space/buchen/
(Rahmen-)Programm zu Event:
Frankfurter Buchmesse
Thema:
Publishing

Veranstaltungsort

ORBANISM SPACE #fbm17 @ Halle 4.1, Stand B91
Ludwig-Erhard-Anlage 1,
60327 Frankfurt am Main, Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://orbanism.com/space

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.