Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Professionalisierung im Selfpublishing – Zukunftsmusik oder Autorenalltag?

12. Oktober 2017 / 12:00 bis 13:00

Selfpublisher werden zu „digitalen Handwerkern, die in der Lage sind, sich selbständig zu professionalisieren“, so heißt es in einem aktuellen Artikel aus dem Branchenmagazin Buchreport. Doch wie sieht die Professionalisierung in der Selfpublishing-Branche und für den einzelnen Autor eigentlich konkret aus? Wo stehen wir heute und wie können wir die nächsten ein bis zwei Jahre mitgestalten? Welche Bedürfnisse haben Selfpublisher an die digitale Transformation des Marktes und welche Lösungen können neue Startups wie die Plattform mein-buchprojekt.de für Autoren und Dienstleister der Selfpublishing-Branche bieten?

Es diskutieren mit: Amazon-Millionärin Poppy J. Anderson, der Selfpublishing-Papst Matthias Matting sowie Susanne Kasper von Literaturschock und Tanja Rörsch von der Buchmarketing-Agentur mainwunder.

//

Im ORBANISM SPACE finden während der gesamten Frankfurter Buchmesse sowohl Fachveranstaltungen als auch große Community-Events statt, die als starke Publikumsmagneten wirken. Sie haben Interesse an einem Programmslot oder eine Idee dafür? Sprechen Sie uns sehr gern an.

Details

Datum:
12. Oktober 2017
Zeit:
12:00 bis 13:00
Eventformat:
, ,
Referenten/Akteure u.a.:
, , ,

Weitere Angaben

Hashtag:
#orbanismspace #fbm17
Programm-Link:
http://orbanism.com/space/programm/
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
http://www.buchmesse.de/de/tickets/
Sponsoring-Link:
http://orbanism.com/space/buchen/
(Rahmen-)Programm zu Event:
Frankfurter Buchmesse
Thema:
Publishing

Veranstaltungsort

ORBANISM SPACE #fbm17 @ Halle 4.1, Stand B91
Ludwig-Erhard-Anlage 1,
60327 Frankfurt am Main, Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://orbanism.com/space

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.