Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Akademischer Sexismus: Boys-Club-Strukturen in Universitäten und Verlagen?

14. Oktober 2017 / 15:00 bis 15:30

Ob in Hildesheim, Leipzig oder Berlin – an deutschen Literaturinstituten tobt seit einiger Zeit eine Sexismusdebatte. Terrorisieren Professoren ihre Studentinnen? Werden Frauen durch homophile Allianzen ausgeschlossen? Brauchen wir auch im Literaturbetrieb eine Quote? Dank einer von der Zeitschrift „Merkur“ geführten Artikelreihe beschäftigten diese Fragen eine große Öffentlichkeit. Auch die Umfrage der LITERARISCHE WELT brachte Erstaunliches zu Tage. Wir diskutieren mit den interessantesten Autorinnen und Autoren.

 

Es diskutieren:

 

Moderatorin:

Gastgeber:

 

//

Eine Veranstaltung im Rahmen des ORBANISM SPACE, dem offiziellen Digitaltreffpunkt der Frankfurter Buchmesse. Programmübersicht.

Details

Datum:
14. Oktober 2017
Zeit:
15:00 bis 15:30
Eventformat:
, , ,
Referenten/Akteure u.a.:
, , ,

Veranstalter

ORBANISM
WELT

Weitere Angaben

Hashtag:
#orbanismspace #fbm17
Programm-Link:
http://orbanism.com/space/programm/
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
http://www.buchmesse.de/de/tickets/
Sponsoring-Link:
http://orbanism.com/space/buchen/
(Rahmen-)Programm zu Event:
Frankfurter Buchmesse
Thema:
Publishing

Veranstaltungsort

ORBANISM SPACE #fbm17 @ Halle 4.1, Stand B91
Ludwig-Erhard-Anlage 1,
60327 Frankfurt am Main, Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://orbanism.com/space

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.