Jan Theofel aka Mr. Barcamp

Kurze Beschreibung der Person

Jan Theofel, 37, arbeitet seit 2014 als hauptberuflicher Barcamp-Organisator und -Moderator.

Inwiefern hat die Person einen Unterschied gemacht?

Egal, ob es sich um öffentliche oder interne Barcamps handelt: Für viele Menschen ist er „Mr. Barcamp“. Insbesondere in Stuttgart, wo er 2008 das erste Barcamp Stuttgart organisiert hat, das seitdem jährlich dort stattfindet.

Zahlreiche weitere Barcamps, auch in Unternehmen und Organisationen, sind seither sein organisatorisches Werk. Er ist mit dafür verantwortlich, dass der Begriff und das Format „Barcamp“ in Deutschland wesentlich bekannter geworden ist. Mittlerweile ist für den gebürtigen Stuttgarter Berlin die Wahlheimat. Küche und Kochen sind genauso seine Leidenschaft wie zuweilen komplizierte Technik, der er souverän gegenüber tritt. Insofern passt es perfekt, dass er seit 2014 auch FoodBloggerCamps durchführt.

Wer Jan Theofel kennt, weiß um die Freundlichkeit, Genauigkeit und Werteorientierung, mit der er in seiner Organisation zu Werke geht. Mehrere Themen-Camps in Deutschland wissen dies sehr zu schätzen, und haben sich mit ihm vertrauensvoll in die noch immer besondere Aura und Kultur der Camps und damit auch des Internets begeben.

Fotocredits: cc-by Eric C. Späte, cc-by Dirk Haun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.