AnEinemTisch-Logo

 

Oft führen wir die besten Gespräche bei einem guten Abendessen und einem Glas Wein. Wir kommen uns dabei näher, lernen uns kennen, teilen uns mit. Im Gespräch finden wir zu anderen Menschen, aber auch zu unseren eigenen Gedanken. Wir lernen zu verstehen.

AN EINEM TISCH wurde als Gesprächsreihe 2014 von der Kulturwissenschaftlerin Asal Dardan, der Verlegerin Christiane Frohmann und der Autorin Michaela Müller gegründet. Zuletzt organisierten sie im Oktober 2017 in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Stockholm den Tabletalk Scandinavia, bei dem u. a. die Aktivistin und Autorin Lesley-Ann Brown Gast war, die auch bei der nächsten Veranstaltung von AN EINEM TISCH, TABLETALK EUROPE – Demokratiestärkende Diskurse auf der Leipziger Buchmesse im Rahmen von Verlage gegen Rechts mitdiskutieren wird.

Aus AN EINEM TISCH ist mittlerweile ein Netzwerk geworden, das Menschen aus allen Richtungen zusammenbringt, die Erfahrungen mit Migration, Flucht und Exil gemacht haben.

 
 

        

 

   TERMINE

FÖRDERER

Statens KunstfondGoethe-Institut

   NEUESTE BEITRÄGE


An einem Tisch, Wege, Berlin, Restaurant Themroc, 2015

 


An einem Tisch, DIE ROLLE DER KUNST, Berlin, Restaurant Themroc, 2016

 


An einem Tisch, TABLETALK SCANDINAVIA, Malmö/Sweden, 2017