Michael Döschner-Apostolidis im Programm: