Jens Gröger im Programm:

future!publish 2018