Jasna Zajcek im Programm:

SPUTNIK LitPop X

10 Jahre Sputnik LitPop | Die Party zur Leipziger Buchmesse
am 25. März 2017 – ab 18 Uhr im Neuen Rathaus Leipzig
(Obere Wandelhalle, Untere Wandelhalle, Festsaal, Ratsplenarsaal, Stadtverordnetensaal)

u.a. mit Mighty Oaks, Eric Stehfest, Shahak Shapira, Ronja von Rönne, Felix Lobrecht, Mr. Olsen & Donis, Kid Simius u.v.m.
———————————
Facts:
10 Jahre Sputnik LitPop | Die Party zur Leipziger Buchmesse
Termin: Samstag, 25. März 2017
Einlass: 1 8:00 Uhr
Beginn Lesungen: 19:00 Uhr
Location: Neues Rathaus Leipzig
Martin-Luther-Ring 4-6 – Leipzig
(Obere Wandelhalle, Untere Wandelhalle,
Festsaal, Ratsplenarsaal, Stadtverordnetensaal)
Facebook: https://www.facebook.com/LitPop.Leipzig/
weitere Infos: http://www.sputnik.de

Alle Infos unter: http://www.sputnik.de/litpop

LESUNGEN
Justus Bender
Shahak Shapira
Felix Lobrecht
Oli Hilbring und
Michael Holtschulte
Lars Ruppel
Volker Kitz
Gesine Lötzsch
Ronja v. Rönne
Robert Löhr
Eric Stehfest
Franca Parianen
Roman Ehrlich
Olga Grjasnowa
Anna Basener
Jasna Zajek
Nadine Nentwig
Myriam von M
Friedemann Karig
Ron Winkler
Hendrik Otremba
Peter Kemper (Live mit Ukele)
————–
POETRY SLAM
Moderation: Christian Meyer
Volker Surmann
Sven Hensel
Sandra Da Vina
Franziska Wilhelm
————-
KONZERT
Mighty Oaks
Fil Bo Riva
————–
PARTY
Kid Simius
DEAD DISCO
Mr.Olsen & Donis

Leipziger Autorenrunde 2017

Die Leipziger Autorenrunde ist die Autorenkonferenz auf Augenhöhe und findet 2017 zum fünften Mal auf der Leipziger Buchmesse statt. In 54 hochkarätigen Tischgesprächsrunden erfahren Sie alles Relevante zum erfolgreichen Publizieren und lernen dabei die Referenten und anderen Teilnehmer persönlich lernen.

Die Leipziger Autorenrunde 2017 bietet am 25.03.2017, 10-17 Uhr, ein reiches von Leander Wattig kuratiertes Programm, welches das ganze Spektrum der für die Autorentätigkeit wichtigen Themen aufgreift – vom Schreib-Handwerk über die erfolgreiche Vermarktung bis hin zu gestalterischen und rechtlichen Fragen.

2. Reporter Slam Berlin

Weil die Premieren in Berlin und Köln soviel Spaß gemacht haben, wollen wir wieder „mitten in die Presse rein“. Am 23.3. steigt der nächste Reporter Slam Berlin, organisiert von Realsatire.

Die Idee: 5 Reporter*innen treten auf einer Bühne gegeneinander an zum Wettstreit, wer am unterhaltsamsten von einer eigenen Recherche erzählen kann. Jede/r hat 10 Minuten Zeit, am Ende kürt das Publikum den/die Sieger*in des Abends.
Dieses Mal treten an:

  • Nadine Wojcik, freiberufliche Autorin
  • Jan Lindenau, Die Welt
  • Maris Hubschmid, Tagesspiegel
  • Ingo Arzt, taz
  • Jasna Zajcek, freiberufliche Autorin

Moderation: Jochen Markett

Eintritt (nur Abendkasse): 8 € (ermäßigt 6 €)

Videos des Abends, die die Agentur Gretchen produziert, werden hinterher auf facebook.com/realsatire.de veröffentlicht.

Lasst euch das nicht entgehen – es wird echt.lustig.

ORBANISM SPACE #fbm16

+++ #ORBANISMSPACE +++

In Partnerschaft mit der Frankfurter Buchmesse öffnet sich dort auf 100 Quadratmetern zum zweiten Mal der Orbanism Space als offizieller Digitaltreffpunkt (Halle 4.1 D88).

Unser Motto 2016: „Was ist das für 1 live?!“

Das Publishing nähert sich immer mehr Echtzeit an – von den Prozessen bis hin zu Live-Erlebnissen. Live bedeutet aber auch immer öfter Publishing – vom Streaming bis hin zu instantanem Schreiben. Der Orbanism Space ist in diesem Jahr ein Erfahrungsraum für Live-Publishing.

Wir interpretieren unseren Messestand als Performance- und Präsenzplattform. Im Mittelpunkt steht die Begegnung von Menschen und Themen in neuen, unerwarteten Konstellationen. Kern des Orbanism Space ist die Veranstaltungsbühne mit großem Auditorium.

 

+++ PROGRAMM +++

Das Programm des Orbanism Space #fbm16.

 

+++ TEAM +++

Leander Wattig // Christiane Frohmann // Mila Haegele // Sophie Bleich // Jasmin Schreiber

 

+++ TEILNAHME +++

Ticket sichern und den Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse 2016 besuchen:

fachbesucher_ticket_2016_groß_2

Merken

Merken