Birgit Wentzien im Programm:

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Zeiten des Populismus

Gezielte Propaganda, Polarisierungstendenzen und Glaubwürdigkeitsverlust traditioneller Medien. Internationale Gäste referieren und diskutieren über aktuelle Veränderungen in der Medienlandschaft sowie Erfahrungen beim Umgang mit der zunehmenden gesellschaftlichen Polarisierung in Deutschland, den USA , Österreich, Schweiz und Großbritannien.