Andreas Dresen im Programm:

LOLA FESTIVAL 2017 // LOLA VISIONEN

Das LOLA FESTIVAL ist der Countdown zum DEUTSCHEN FILMPREIS.

? 18. – 26.April: Screenings aller Nominierten der Kategorien Bester Spiel-, Dokumentar- und Kinderfilm + Gäste im Kino Wolf, Weserstraße 59 | wolfberlin.org

? 22.April ab 13 Uhr: Gespräche | Workshops | BBQ | Konzert | Haus Ungarn | Tagesprogramm gratis, ab 19.30 Uhr 10 Euro
>Filmpreisnominierte Regisseure und Kameraleute
>Paul Laverty (I, Daniel Blake) + Andreas Dresen + Knut Elstermann
>David Klein (Homeland, Director of Photography)
>WAS ZIEHT UND WENN JA WIE VIELE u.a Benjamin Herrmann, Stefan Arndt
>HDR-Workshop mit Michael Hammon und ARRI
>Barbecue auf der Terrasse
>Die Höchste Eisenbahn (live)

Das LOLA FESTIVAL ist eine Veranstaltung der Deutsche Filmakademie in Zusammenarbeit mit Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. In Partnerschaft mit ARRI und Wolf