Schlagwort: Alexandra Georgakopoulou-Nunes

Language & Gender on Social Media

„Language & gender on social media: (mis)matches between algorithms, affordances and practices“, Vortrag von Prof. Dr. Alexandra Georgakopoulou-Nunes (Soziolinguistik und Diskursanalyse am King’s College London) im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Sprache und Gesellschaft“

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland beleuchten in den Vorträgen ausgewählte Aspekte der sozialen Funktion von Sprache und Kommunikation in modernen europäischen und außereuropäischen Gesellschaften. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch oder Englisch. Alle Vorträge sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

Die Vorlesungsreihe findet im Rahmen der Dahlem Lectures in Linguistics des Interdisziplinären Zentrums Europäische Sprachen statt. Das Zentrum lädt regelmäßig Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt ein, um über aktuelle Themen in der Sprachwissenschaft zu sprechen. Diskutiert werden unter anderem grammatische Phänomene und ihre Erklärungen, linguistische Theorien und Methoden, die soziale Einbettung von Sprache sowie Aspekte des Sprachwandels. Ein weiteres wichtiges Thema ist die wissenschaftliche Integration der Erkenntnisse aus Neuro-, Psycho- und Computerlinguistik und traditioneller Grammatiktheorie.

Kontakt
Prof. Dr. Judith Meinschaefer, Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-546 35, E-Mail: judith.meinschaefer@fu-berlin.de