Chicken Biryani – ein Text zur Gastfreundschaft von Michaela Maria Müller

Gastfreundschaft ist so ein Begriff, bei dem man nicht so recht weiß. Kommt der Gast erst als Gast und – wenn es gut läuft – ist er hinterher ein Freund? Oder heißt Gastfreundschaft einfach, dass man freundlich sein muss, egal, wer da durch die Tür kommt? Oder: Funktioniert Gastfreundschaft manchmal nur, wenn der Gast Gast ist und nicht Freund? Das beste Chicken Biryani meines Lebens habe ich vor ein paar Jahren in Bonn von Roma bekommen: soft, spicy und unglaublich lecker. Und ich habe nicht damit gerechnet. Ich hatte mit gar nichts gerechnet. Ich kam spät, war müde und brauchte ein Bett für eine Nacht. Roma und ihr Mann haben es mir gegeben, bliesen ihr Luftmatratzenbett für mich auf. Wenn der Gast Gast und Freund zugleich ist, ist es jedenfalls am schönsten. Und natürlich Gastfreundschaft mit Chicken Biryani.

Foto – kein Chicken Biryani – (c) Michaela Maria Müller


Michaela Maria Müller
ist Autorin und Journalistin.

*

Mit #orbanismgastfreundschaft, einem Blog- und Gratis-E-Book-Projekt wollen wir vorsätzlich positive Bilder, Gedanken und Vorstellungen in die Welt und zum Zirkulieren bringen. Wir hoffen, es so wieder plausibler zu machen, dass es zum Menschsein gehört, anderen Freundlichkeit entgegen zu bringen und ihnen in Notsituationen auch Schutz zu gewähren.

Wir laden euch herzlich ein, uns – am liebsten bis zum 10. April – weitere Texte zum Thema selbst erlebte Gastfreundschaft (Umfang bis 3.000 Zeichen, kann aber auch ganz kurz sein) zu schicken, die wir bloggen und in einer Anthologie bei Orbanism Publishing veröffentlichen dürfen. Bitte Text mit Ein-Satz-Bio in der 3. Person, dazu optional Blog- oder anderer Projektlink, gern auch ein passendes Foto, bei dem ihr die Rechte besitzt, per Mail an Christiane Frohmann, cf AT orbanism DOT com, senden. Wir möchten die Rechte an den Texten und ggf. Bildern nicht exklusiv, bitte achtet aber darauf, dass ihr spätere Nutzer auf unser Nutzungsrecht hinweist. Bitte keine Texte unter Pseudonym einreichen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.